__( 'Primary Menu', 'basic' ), 'about' => __( 'About Menu'), 'lohn' => __( 'Lohn Menu'), 'gewa' => __( 'GewA Menu'), 'komp' => __( 'Komp Menu'), 'kont' => __( 'Kont Menu'), 'aktu' => __( 'Aktu Menu') ) ); /* Dyn. Sidebar */ function basic_widgets_init() { register_sidebar( array( 'name' => __( 'Sidebar', 'basic' ), 'id' => 'sidebar-1', 'before_widget' => '', 'before_title' => '

', 'after_title' => '

', ) ); } add_action( 'widgets_init', 'basic_widgets_init' ); ?> Dienstleistungen | LOHNUNTERNEHMEN JENS SCHÜNEMANN

Dienstleistungen

ausbringung Ausbringung organischer Düngemittel
Streuen von Kalk, Komposten, HTK, Verschiedener Mist (Rinder ect.), Separierter Gärrest und Klärschlamm mit Bergmann Universalstreuer TSW 5210 W und JCB 416S Radlader.

Merkmale: Wiegeeinrichtung, teilflächenspezifische Ausbringung mit variablen Streumengen, geschwindigkeitsabhängige Streumengenausbringung, bodenschonende Bereifung – auch am Ladefahrzeug, Grenzstreueinrichtung.

In Kooperation mit der AGRAVIS Netfarming GmbH können teilflächenspezifische Applikationskarten für die Grunddüngung erstellt werden, die von unserem Streuer abgestreut werden.


Schwadlüfter
Auflockern und Durchmischen des Erntegutes zur optimierten Abtrocknung. Durch den enormen Durchsatz des Rotors wird über die Schwadbleche ein kantiges luftiges Schwad geformt.

foto-01 Zur Ernte von Getreide und Raps sind folgende Maschinen im Einsatz

  • 1x Lexion 440 mit 6,00 m Arbeitsbreite
  • 1x Lexion 430 mit 5,40 m Arbeitsbreite

foto-04 Pressen von Rundballen mit der Krone Comprima 180
Durch die variable Ballenkammer wird immer ein gleichmäßig und festgepresster Ballen gewährleistet, dadurch sind Ballendurchmesser bei Heu und Stroh von 0,90 m – 1,80 m möglich sowie bei Silage von 0,90 m – 1,50 m. Die Presse ist mit einem 17 Messerschneidwerk ausgestattet um bei Silage und Stroh eine gute Schnittqualität zu erzeugen.

foto-05 Pressen von Quaderballen mit der Krone Big Pack 80×90 High Speed
Die Presse ist mit einem 2,10 m breiten Pickup ausgestattet für eine saubere Schwadaufnahme sowie einem Ballenfüllsystem wodurch auch bei geringer Aufnahme von Erntegut ein gleichmäßig und fest gepresster Ballen gewährleistet wird. Zum Pressen von Silage ist die Maschine mit einem 16 Messerschneidwerk ausgestattet Heu- und Strohballen können mit einem Ballenmaß von Breite 0,80 m, Höhe 0,90 m und einer Länge von 1,00 m bis 2,80 m gepresst werden Silageballen können mit einer Länge bis 1,80 m gepresst werden, auf Wunsch mit Siliermittelzusatz.

foto-06 Pressen von Quaderballen mit der Claas Quadrant 3200 RC
Das neue Zuführ- und Vorkammersystem gewährleistet stets fest gepresste und gut geformte Ballen – auch bei kleineren Schwaden. Durch das ROTO CUT Schneidwerk mit seinen 25 Messern wird in Silage und Stroh eine gute Schnittqualität erreicht. Heu- und Strohballen können mit einem Ballenmaß von Breite 1,20 m, Höhe 0,70 m und einer Länge von 1,00 m bis 2,80 m gepresst werden. Silageballen können mit einer Länge von bis zu 1,60 m gepresst werden.

Rübenroden
Seit der Rübenernte 2014 steht der neue Ropa 6-reiher Panther zur Verfügung.

foto-08 Wegepflege
Zur Wegepflege von Wald- und Forstwegen steht das zertifizierte Wegepflegegerät R2005 zur Verfügung. Um den Wegekörper zu erhalten, holt das R2005-Gerät abgetragenes oder vom Verkehr hinaus geschleudertes Wegebaumaterial zurück und verteilt es gleichmäßig auf dem Weg. Gleichzeitig entfernt es auch Vegetationsansätze, die den Wasserabfluss hemmen und das Wegebaumaterial auf den Banketten oder in der Fahrbahnmitte festhalten. Das R2005-Gerät greift den Wegekörper nicht tiefgründig an, sondern bildet mit dem aus der Deckschicht verlagerten Verschleißschichtmaterial ein neues Dachprofil. Eine nachfolgende Verdichtung mit einer Walze erübrigt sich auf Grund der geringen bewegten Schichtstärken von 3 bis 4 cm; die ursprüngliche Festigkeit des Wegekörpers bleibt erhalten. Durch die regelmäßige Wegepflege von mindestens 3 Durchgängen pro Jahr ist eine kostengünstige und langfristige Erhaltung des Weges gewährleistet.

Presseinformation: Umweltschonende Wegepflege spart Kosten


NEU: Der neue Twiga Flex 6000 T
Ausgerüstet ist der Mähausleger mit einem 1,20 m breiten Schlägelkopf für das Mähen von Gras und Gestrüpp.

Schneiden von Büschen und Bäumen
Als weiteres Anbaugerät haben wir die GreenTec Astsäge mit vier Sägeblättern zum Schneiden von Büschen und Bäumen im Einsatz. Die Äste werden mit einem sehr sauberen und glatten Schnitt getrennt, egal, ob dick oder dünn.

foto-11 Winterdienst
Für den Winterdienst stehen drei Schlepper mit Schneepflügen sowie ein Unimog mit Aufbausalzstreuer zur Verfügung.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN!